Disable Preloader

Unternehmerfrauen auf großer Wellness- und Gesundheitstour

Unternehmerfrauen auf großer Wellness- und Gesundheitstour

Gut gelaunt und frohen Mutes starteten am frühen Sonntagmorgen 18 Unternehmerfrauen im Handwerk mit ihrer Vorsitzenden Cornelia Adams vom Arbeitskreis Bad Neuenahr zu ihrer im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindenden Mehrtagesfahrt. In diesem Jahr ging es an die Nordsee nach Dangast. Schon auf der Hinfahrt im Bus genoss man bei einem leckeren Sektfrühstück den Austausch untereinander. Das Landhotel Friesland, etwas abgelegen von der Stadt Varel-Dangast am Jadebusen, aber in einer herrlichen Landschaft gelegen, war das Ziel. Dort konnten die Unternehmerinnen von dem von AKON angebotenen Sportprogramm (Nordic-Walking und autogenes Training) etwas für ihre gesundheitliche Fitness und Entspannung tun.
Das Wetter war der Gruppe auch dieses Jahr wieder wohl gesonnen. Umgeben vom malerischen Mühlenteich, alten Baumbeständen, Wiesen und Feldern genoss man trotz steifer Brise den Nordic-Walking-Rundkurs. Die friesische Gemütlichkeit blieb natürlich nicht auf der Strecke. Neben dem Sportprogramm hatten die Frauen auch Gelegenheit den Ort zu erkunden, oder den großzügigen Wellness- und SPA-Bereich des Hotels zu genießen.
Nach den Kulinarischen Genüssen vom Buffet ließ man die Abende dann in der Hotelbar Jeverstube ausklingen. Nach wirklich schönen und harmonischen 4 Tagen ging es dann am Mittwochmittag ganz entspannt und erholt wieder mit dem Bus nach Hause.

Weitere Infos unter: www.ufh-badneuenahr.de oder bei der 1. Vorsitzenden Cornelia Adams, Telefon: 02636 6364 oder E-Mail: cornelia.adams@gmx.de.


Pressemitteilung UFH Bad Neuenahr-Ahrweiler
Kerstin Sonntag Pressereferentin

Zurück